Home » Expertenrat

Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem .

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

Ihre Fragen an unsere Experten
  • 12.03.2024, 21:56 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 12.03.2024, 22:27 Uhr
    Hallo Herr Bohnet Ich kann nicht mehr auf den Verlauf antworten, deshalb neu die Frage. Ich kann leider keine Kapseln schlucken, kann man die Progesteronkapseln auch erst zerbeissen und dann schlucken...   mehr...
  • 12.03.2024, 09:49 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 12.03.2024, 15:50 Uhr
    Hallo Herr Prof .Dr .Bohnet, ich bin 55Jahre alt, 176cm groß und wiege 80kg.Postmeno seit Juli 21. Seit 2 Jahren nehme ich 1-1,5 Hub Estrevagel und 200mg Famenita. Ich bekomme schon sei einiger Zeit...   mehr...
  • 12.03.2024, 09:40 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 12.03.2024, 15:45 Uhr
    Guten morgen, ich hatte heute morgen nochmal einen Termin bei meiner Ärztin. Ich habe ihr meine Probleme geschildert, dass ich Angstzustände habe und so aufgedreht bin, der Puls um die 110 ist, wenn...   mehr...
  • 09.03.2024, 18:33 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 25.03.2024, 15:23 Uhr
    Guten Abend! Ich bin 51 Jahre alt, 168 cm groß und wiege 62 kg. Meine Frauenärztin hat mir vor vier Wochen ohne viel zu erklären 2 Hübe Estradiol Gel und Famenita (100 mg) "gegen die...   mehr...
  • 07.03.2024, 22:01 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 08.03.2024, 15:13 Uhr
    Guten Abend  Ich nehme täglich 100mg utrogest vaginal und 1 Hub estrogel seit 2018. Ich weiß nicht warum aber ich ließ meinem Mann einen Hormonstatus machen. Da kam heraus dass sein progesteron wert...   mehr...
  • 07.03.2024, 14:49 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 07.03.2024, 20:24 Uhr
    Guten Tag, ich nehme jetzt sei einer Woche ein Hub Estreva nach dem Aufstehen und eine Kapsel Progestan 100mg vor dem zu Bett gehen. Ich bin 51 Jahre alt und habe bereits seit einem Jahr keine...   mehr...
  • 07.03.2024, 10:48 Uhr  |  Beiträge: 11
    Neuester Beitrag am 16.04.2024, 22:52 Uhr
    Guten Abend Herr Dr. Bohnert ich bin 54 Jahre alt, 168 cm groß und wiege 72 Kg. aufgrund ständiger Schmierblutungen habe ich im Dezember 2003 beide BIH (Ö und PG) abgesetzt. Nach einer Woche habe ich...   mehr...
  • 06.03.2024, 16:51 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 12.03.2024, 15:44 Uhr
    Hallo zusammen, ich bin 52 Jahre und habe seit 4 Jahren keine Periode mehr. Nach langem hin und her, habe ich mich zu einer Hormonersatztherapie mit Lenzetto und Utrogest entschieden. Mein Problem...   mehr...
  • 06.03.2024, 11:10 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 08.03.2024, 15:15 Uhr
    Sehr geehrter Herr Bohnet Gespannt verfolge ich hier im Forum die interessanten Beiträge und möchte Sie auch um einen Rat bitten. Mein FA kennt sich mit bioidentischen Hormonen nicht so aus, deshalb...   mehr...
  • 05.03.2024, 18:59 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 06.03.2024, 17:14 Uhr
    Hallo Herr Prof. Dr. Bohnet,  ich bin seit über einem Jahr in der Postmenopause, bin 56 Jahre alt, 56 kg, 167 cm Größe, Nichtraucherin. Ich habe einen genetisch hohen Cholesterinspiegel (+/- 300) und...   mehr...
  • 04.03.2024, 22:21 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 11.03.2024, 14:16 Uhr
    Guten Abend, ich bin 54 Jahre alt, 168 cm groß und wiege 72 Kg. ich habe im Dezember alle BIH angesetzt und dann nur 100 Famenita abends vaginal genommen. Eine Weile ging es mir gut, dann Blut...   mehr...
  • 02.03.2024, 13:16 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 04.03.2024, 00:41 Uhr
    Hallo ich nehme seit 4 Wochen 1 Hub Gynokadin morgens. Seit ca 3 Tagen habe ich Schwindel wenn ich im Liegen oder Stehen den Kopf bewege. Auch etwas komische Kopfschmerzen. Kann das von dem Gel...   mehr...
  • 01.03.2024, 19:21 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 02.03.2024, 13:52 Uhr
    Guten Tag Herr Professor Bohnet, ich bin 48, 177 cm groß und wiege 77 kg. Momentan nehme ich wegen Schwitzen in der Nacht 13 Tage 200 mg Uterogest. Östrogen 1 Hub hat da keine Linderung gebracht, so...   mehr...
  • 01.03.2024, 13:22 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 06.03.2024, 17:19 Uhr
    Sehr verehrter Herr Dr. Bohnet, ich bin gerade ziemlich verzweifelt, weil sich leider keine stetige Verbesserung meiner Beschwerden einstellt. Ich, 53 J, 78 kg, 173 cm groß, letzte Regelblutungen:...   mehr...
  • 01.03.2024, 08:22 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 01.03.2024, 19:59 Uhr
    Hallo Herr Prof. Dr. Bohnet, ich lese Ihre Beratungen mit großem Interesse.  Nun hätte ich auch eine Frage. Ich bin 65 Jahre, 177 cm groß, 72 kg, nehme seit 10 Jahren 1 Hub Gynakodin und 200...   mehr...
  • 28.02.2024, 20:45 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 28.02.2024, 23:58 Uhr
    Guten Abend Herr Prof. Dr. med. Heinz Bohnet, Ich bin 51 Jahre alt, 1,69 m groß und wiege 75 kg.  Ich war Anfang 2023 am Höhepunkt meiner Beschwerden, starke Gewichtszunahme 9 kg,...   mehr...
  • 28.02.2024, 09:28 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 29.02.2024, 13:27 Uhr
    Sehr geehrter Prof. Dr. Bohnet, ich bin 41 Jahre alt und bereits seit 6 Jahren in den vorzeitigen Wechseljahren. Ich habe jahrelang Kliogest eingenommen. Seit Juli 2022 wurde ich umgestellt auf...   mehr...
  • 27.02.2024, 22:30 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 28.02.2024, 01:09 Uhr
    Guten Abend Herr Prof. Dr. med. Heinz Bohnet, ich bin 48 Jahre alt und wiege 57kg. Ich hatte einen regelmäßigen Zyklus mit stark spannenden Brüsten in der zweiten Zyklushälfte. Deshalt nahm ich einige...   mehr...
  • 27.02.2024, 21:40 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 13.04.2024, 15:47 Uhr
    Lieber Herr Professor Bohnet, Ich habe seit drei Jahren ein Fibroadenom und Zysten in der rechten Brust, die mir so keine Beschwerden machen. Bei einer Kontrolle stellte sich jetzt raus, dass das...   mehr...
  • 27.02.2024, 16:52 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 27.02.2024, 22:28 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Bohne,  ich bin froh Sie in diesem Forum gefunden zu haben und dass Sie mir helfen können.  Zu meiner Person: 56 Jahre, 160 cm, 60 kg, keine Erkrankungen Seit 1 Jahr nehme...   mehr...