Home » Expertenrat

Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem .

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

Ihre Fragen an unsere Experten
  • 27.10.2020, 06:50 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 30.10.2020, 00:05 Uhr
    Sehr geehrte Experten,  ich habe wohl eher eine banale Frage , aber für mich ist das im Moment täglich Thema.  Ich werde im Winter 52 Jahre alt   Die Pille Mayra nehme ich seit 15 Jahren durchgängig...   mehr...
  • 27.10.2020, 05:17 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 05.11.2020, 18:41 Uhr
    Sehr gehrter Herr Professor Bohnet,  ich habe seid längerem folgende Beschwerden: nächtliches Schwitzen, unruhiger-schlechter Schlaf, Gewichtszunahme (6kg in einem Jahr), hohe Cholesterinwerte,...   mehr...
  • 26.10.2020, 17:45 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 10.11.2020, 07:20 Uhr
    Hallo Herr Professor,   Nach 60 Tagen habe ich (49)wieder eine Menstruation bekommen,wenn man das überhaupt so nennen kann.Es ist kaum der Rede wert.Fast nix...es ist keine schmierblutung. Die Zyklen...   mehr...
  • 25.10.2020, 17:52 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 26.10.2020, 23:58 Uhr
    Sehr geehrter Herr Professor Dr. Bohnet, warum darf/soll man sich als Frau eigentlich nicht die Brüste mit Östrogen-Gel einschmieren? - Bei Brustkrebs o.a. bestimmten Krankheiten verwendet man ja...   mehr...
  • 20.10.2020, 16:30 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 24.10.2020, 16:54 Uhr
    Sehr geehrter Herr Professor Bohnet ich bin 53 Jahre alt, 164 cm groß und wiege 68 kg. Seit mehreren Jahren nehme ich vor dem Schlafengehen 2 Hübe Gynokadin gel und 2 Kapseln Utrogest vaginal vom...   mehr...
  • 20.10.2020, 15:16 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 22.10.2020, 13:24 Uhr
    Sehr geehrter Prof. Bohnet,da es ja Femoston 1/10 nur als Sequenzpräp.gibt  und Femoston conti nur 5m Dyd.enthält,ist meine Frage ob ich Duohaston 10mg mit Estradiol z.B. Estrifam 1mg  dauerhaft...   mehr...
  • 19.10.2020, 16:49 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 19.10.2020, 23:33 Uhr
    Guten Tag, ich nehme seit ca 4 Wochen Estramon Conti 50 Pflaster. Jetzt habe ich leichte Blutungen bekommen. Am liebsten würde ich das Medikament wieder absetzen. Geht das einfach oder muss man es...   mehr...
  • 16.10.2020, 15:33 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 17.10.2020, 17:30 Uhr
    Hallo ich hatte zum Zeitpunkt der Blutentnahme keine Blutung mehr seit ca. 100 Tagen. LH 1.5, FSH 5,7. LH FSH Quotient 0.3  Östradiol E2  20 pg/ml. Zudem wurde in einem Speicheltest ein...   mehr...
  • 16.10.2020, 15:25 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 20.10.2020, 07:26 Uhr
    Guten Tag, mein letzter Abstrich war nicht in Ordnung, Stufe 1. Nun hat mir mein FA Ovestin Tabletten 1 mg zum einführen in die Scheide verschrieben. 7 Tage je 1x, danach 1x wöchentlich. Darf man denn...   mehr...
  • 15.10.2020, 07:49 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 16.10.2020, 23:29 Uhr
    Guten Morgen, ich hatte vor 2 Jahren meine letzte Periode, bin 53 Jahre alt, 165 cm und habe In den letzten Jahren extrem zugenommen. Dies liegt aber am Rauchstopp und Frustessen und zu wenig...   mehr...
  • 14.10.2020, 11:49 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 22.10.2020, 23:37 Uhr
    da ich unter Wechseljahrssymptome leide hauptsächlich Schlafstörungen ausgelöst durch Hitzewallung. Hat mir meine Frauenärztin Estreva und Famenita verschrieben,  ich nehme es seit ca. 1/2 Jahr...   mehr...
  • 14.10.2020, 06:46 Uhr  |  Beiträge: 20
    Neuester Beitrag am 20.10.2020, 23:40 Uhr
    Sehr geehrter Herr Professor Bohnet, können Sie bitte etwas zu meinen Werten sagen? Östron 16,04 pg/ml Estradiol 59,36 pg/ml Progesteron 1,97 ng/ml DHEA-S 54,16 ng/ml freies Testosteron 0,20 pg/ml TSH...   mehr...
  • 13.10.2020, 22:31 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 14.10.2020, 19:09 Uhr
    Schönen Guten Abend, ich nehme erst seit ein paar Tagen einen Sprühstoß Lenzetto. Gleichzeitig versuche ich seit 3 Monaten mein Gewicht zu reduzieren, was aber mehr schlecht als Recht trotz WW, 16/8...   mehr...
  • 13.10.2020, 17:08 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 28.10.2020, 19:54 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet Per Zufall bin ich auf diese interessante Seite mit Ihren Beratungen gestossen. Ich hoffe, Sie können mir helfen.. Ich bin 56 Jahre alt und merke eigentlich nicht viel...   mehr...
  • 12.10.2020, 15:06 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 13.10.2020, 02:15 Uhr
    Guten Tag,  mich bin 38 Jahre alt und bekam heute mitgeteil, dass ich mich in den Wechseljahren befinde . Meine FÄ stellte mir ein Rezept aus über Fem7 sequi . Nur Leider sind diese Pflaster gerade...   mehr...
  • 11.10.2020, 11:21 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 11.10.2020, 17:29 Uhr
    Hallo, ich habe seit Monaten eine fürchterliche Unruhe in mir hab jetzt als Verzweiflung mit AD begonnen. Wäre es möglich das ich meinen Hormonstatus mal posten dürfte ? Liebe Grüße   mehr...
  • 10.10.2020, 12:02 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 10.10.2020, 18:51 Uhr
    Guten Tag Herr Professor Bohnet, ich werde im Dez. 52 Jahre, bin 1.77 cm, wiege 61 kg (habe in den letzten Monaten ca 3-4 kg abgenommen). Seit ca 15 Jahren nehme ich Novofem (1 mg, Tbl.) (Diagnose:...   mehr...
  • 10.10.2020, 00:33 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 11.10.2020, 00:04 Uhr
    Hallo, ich mache eine bioidentische HT mit Progesteron 8%. Ich habe das Gefühl, das sich meine Brust verändert hat, sie ist irgendwie praller geworden und drückt auf die Rippen. Das ist sehr...   mehr...
  • 08.10.2020, 20:22 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 09.10.2020, 02:35 Uhr
    Guten Abend Prof.Bohnet, seit unserem letzten Austausch habe ich alle Hormone abgesetzt da trotz Subtitution mit Lenzetto, Famenita und weiteren mein Östradiolwert bei 5.0 lag und ich mir sehr...   mehr...
  • 07.10.2020, 14:33 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 08.10.2020, 00:37 Uhr
    Brustspannen SEIT DER Progesterongabe Sehr geehrter Professor Doktor Bohnet,    ich (37 Jahre, 168/52 Kilo also schlank, Gewicht seit Jahren unverändert) habe eine Frage bzgl. der Progesteroneinnahme...   mehr...