Home » Expertenrat

Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Download im Servicebereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

Ihre Fragen an unsere Experten
  • 22.04.2019, 22:19 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 25.04.2019, 07:54 Uhr
     Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet, bereits vor drei Jahren wurde bei mir mit 37 festgestellt, dass ich recht früh in die Wechseljahre gekommen bin. Verschiedene Hormontests haben dies dann bestätigt. Nun...   mehr...
  • 21.04.2019, 22:59 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 23.04.2019, 07:27 Uhr
    Ich bin 34 Jahre alt und habe 21 Jahre lang die Pille genommen, die letzten Jahre die Chariva. Aufgrund einer Thrombose musste ich sie vor ein paar Monaten absetzen. Meine Haare fallen seither täglich...   mehr...
  • 18.04.2019, 20:05 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 13.05.2019, 07:12 Uhr
    Sehr geehrtes ExpertenTeam,   da meine Hitzewellen verbunden mit extremer Schlaflosigkeit seit Monaten kein Ende nehmen, habe ich gestern von meiner Gyn Gynokadin Gel verordnet bekommen. Zunächst ein...   mehr...
  • 16.04.2019, 12:16 Uhr  |  Beiträge: 9
    Neuester Beitrag heute, 06:13 Uhr
    Sehr geehrter  Herr Professor Bohnet, ich bin  seit 10 Jahre in Menopause, letzte Blutung war 2013 d. h. seit knapp 6 Jahre postmenopausal . Mache zurzeit eine HET mit Estramon Conti 30/95 mit mäßigem...   mehr...
  • 14.04.2019, 12:33 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 15.04.2019, 12:50 Uhr
    Guten Morgen liebes Team, nach mehreren Chemotherapien und einer nachfolgenden Stammzellentherapie, bin ich seit Ende 2016 in den Wechseljahren (mit 38 Jahren). Ich saß lange im Rollstuhl und habe...   mehr...
  • 13.04.2019, 20:57 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 28.04.2019, 08:03 Uhr
    Sehr geehrter  Herr Professor Bohnet,   ich möchte Sie um Ihren Rat bitten. Ich bin 50J., 164/67, übe Hormon-Yoga (3-4 wöch.) + Fitness (Laufen, Schwimmen , 1 mal wöch.), rauche nicht und ernähre mich...   mehr...
  • 12.04.2019, 17:01 Uhr  |  Beiträge: 18
    Neuester Beitrag am 25.04.2019, 08:03 Uhr
    Guten Tag Herr Prof. Bohnet, für Sie bin ich bestimmt ein "leichter Fall", ich hätte denoch gerne Ihre Einschätzung. 43 Jahre, 168  cm, 56 kilo, derzeit 2 Hübe Gynokadin morgens, 1 Utrogest 200 mg...   mehr...
  • 11.04.2019, 19:07 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 15.04.2019, 12:40 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof.Bohnet, ich bin 48, 1.74 ,75 Kilo, habe noch regelm.meine Mens...Zyklen zw.25 und 32 Tagen....Eissprünge scheinen extrem abgenommen zu haben...und seit gut 4 Tagen ,ziept es...   mehr...
  • 10.04.2019, 17:46 Uhr  |  Beiträge: 34
    Neuester Beitrag am 24.05.2019, 07:25 Uhr
    Guten Tag Herr Professor Bohnet Danke, dass Sie sich Zeit für mein Anliegen nehmen! Ich bin 43, 1.65 und 57kg. Letzte Mens anfangs Oktober 18. Meine Gyn sagt mir, dass ich aufgrund meiner Hormonwerte...   mehr...
  • 09.04.2019, 18:43 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 12.04.2019, 09:19 Uhr
    Hallo, bei mir bleibt nun schon seit längerem der Eisprung aus – wie kann man den Ihrer Meinung nach am besten stimulieren?  Macht es Sinn, die Pille 2-3 Monate zu nehmen, um die Eierstöcke kurz ruhig...   mehr...
  • 09.04.2019, 07:23 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag am 15.04.2019, 07:47 Uhr
    Sehr geehrter Expertenrat, ich bin 54 und habe seit knapp einem halben Jahr keine Menstruation. Davor noch regelmäßig, nur die letzten Monate eher unregelmäßig. Ich leide unter starken...   mehr...
  • 08.04.2019, 22:31 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 15.04.2019, 07:50 Uhr
    Hallo, ich bin 48 und leide seid zwei Jahren unter innerer Unruhe und Angststörungen.  Zeitgleich meldeten sich auch andere typische WJ - Störungen, wie Hitzewellen, nächtliches Schwitzen,...   mehr...
  • 08.04.2019, 14:02 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 11.04.2019, 11:23 Uhr
    Hallo, Ich bin 40 Jahre alt und hatte bis 08/2018 die Mirena Hormonspirale. Aufgrund massivster Nebenwirkungen habe ich sie nach ca. 2,5 Jahren ziehen lassen mit gleichzeitiger Sterilisation. Leider...   mehr...
  • 07.04.2019, 20:44 Uhr  |  Beiträge: 14
    Neuester Beitrag am 14.04.2019, 08:03 Uhr
    Sehr geehrter Herr Bohnet, seit mehreren Jahren habe ich einen erhöhten Testosteronspiegel mit Symtomen wie vermehrter Behaarung, Haarausfall, unregelmässigen Zyklen, Wassereinlagerrungen vor der...   mehr...
  • 07.04.2019, 18:06 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 15.04.2019, 07:45 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet, bin eine bekannte Teilnehmerin in Ihrem Forum und habe nun folgendes Anliegen: Totalop 2008 nach Borderlinetumor mit 43 Jahren -Eierstockentferung bds. und...   mehr...
  • 07.04.2019, 17:53 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 08.04.2019, 12:14 Uhr
    Hallo Herr Dr. Bohnet, bin 59 Jahre alt und nehme seit 7 Jahren ungefähr die Presomen Conti ein. Habe sie mir damals verschreiben lassen, da ich an starkem Nasenbluten(sehr trockene Schleimhäute) und...   mehr...
  • 06.04.2019, 11:05 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 11.04.2019, 06:34 Uhr
    Guten Tag, meine Gynäkologin möchte das ich eine Ausschabung machen lasse, da die Gebärmuterschelimhaut 7 mm dick ist. aktuell nehme ich Progesteron 3 % abends (schmieren) und Utrogestan 100 mg...   mehr...
  • 05.04.2019, 11:48 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 09.04.2019, 06:56 Uhr
    Guten Tag,   ich nehme seit 1.Monat das Gynokadin halben Hub bevor ich schlafen gehe,und Utrogest 1.Kapsel. Jetzt bekomme ich fettige Haut und fettige Haare. Bin 54.Jahre alt in der Menopause und seit...   mehr...
  • 04.04.2019, 18:28 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 16.04.2019, 06:54 Uhr
    Guten Tag , ich bin etwas ratlos meine Gyn hat keine Termine und ich habe auch das Gefühl nicht so viel Ahnung . Deswegen möchte ich mein Anliegen hier schildern ich bin ganz neu und nicht vertraut ....   mehr...
  • 04.04.2019, 12:11 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 10.04.2019, 08:07 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnert, zuerst möchte ich Ihnen sagen, dass mir Ihre Beiträge richtig gut gefallen und ich das Gefühl habe, dass Sie sich wirklich sehr gut mit der Materie auskennen. Man fasst...   mehr...