Home » Expertenrat

Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Download im Servicebereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 09.01.2019, 06:08 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 10.01.2019, 07:35 Uhr
    Sehr geehrter Prof. Bohnet. seit 9 Wochen mache ich o.g. HET mit einem Hub Gel abends und eine Utrogest. Sie haben mir beim Einschleichen sehr geholfen, vielen Dank! Es hat sich einiges gebessert...   mehr...
  • 07.01.2019, 20:42 Uhr  |  Beiträge: 19
    Neuester Beitrag am 17.02.2019, 08:36 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, ich bin 32 Jahre alt, 1,67 m groß und wiege 65 kg.  Zunächst einmal meine aktuellen Hormonwerte ( + Referenzbereich, falls angegeben). Diese Werte wurden am Zyklustag...   mehr...
  • 07.01.2019, 18:49 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 08.01.2019, 08:16 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Bohnet, ich bin 39 Jahre alt und mitten in den Wechseljahren. Ich hatte vor 6 Jahren eine Eileiterschwangerschaft und ein Jahr später das gleiche auf der andere  Seite....   mehr...
  • 07.01.2019, 08:05 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 09.01.2019, 20:17 Uhr
    Ich bin 45, wiege gerade 100kg , bin 1.78 gross und habe drei Jungs. Der jüngste ist 11 Jahre alt. Ich hatte schon immer starke Menstruationsblutungen. Nehme seit einigen Jahren keine Pille mehr und...   mehr...
  • 06.01.2019, 20:37 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 08.01.2019, 08:44 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, ich bin nicht in den Wechseljahren, habe aber gelesen, dass Sie sich mit Schilddrüsenunterfunktion gut auskennen, deshalb schreibe ich. Bei mir wurde 2011 ein TSH von...   mehr...
  • 06.01.2019, 13:39 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 07.01.2019, 07:43 Uhr
    Hallo liebes Expertenteam, nachdem ich mich jetzt schon seit Tagen durch das Forum arbeite, möchte ich nun für meinen konkreten Fall um Hilfe bitten. Ich hatte zwei Jahre starke Zyklusschwankungen,...   mehr...
  • 05.01.2019, 17:08 Uhr  |  Beiträge: 9
    Neuester Beitrag am 08.01.2019, 12:30 Uhr
    Sehr geehrtes Expertenteam, ich bin 55 Jahre und leide derzeit unter einer depressiven Episode. Ich hatte bis jetzt keine Hormonersatztherapie. Seit 04.01.19 nehme ich auf Anraten meines Frauenarztes...   mehr...
  • 05.01.2019, 06:53 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 07.01.2019, 07:39 Uhr
    Guten Tag seit dem 15.11.18 nehme ich das Pflaster Systen Conti. Innerhalb der ersten 3Wochen habe ich 3 kg zugenommen. Meine Brüste schmerzen und sind empfindlich. Dazu kommt, dass ich geschwollene...   mehr...
  • 03.01.2019, 23:39 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 04.01.2019, 08:10 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohne, ich bin 42 Jahre alt und hatte nach der Geburt meines ersten Kindes mit 35 Jahren nur noch ca 2-4 mal jährlich meine Periode. Mit 38 bin Ich mit Hilfe von dhea und...   mehr...
  • 02.01.2019, 17:38 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 06.01.2019, 08:27 Uhr
    Hallo Herr Dr. Bohnet, wie ich gerade gelesen habe, gibt es auch Famenita 300. Ich bin 56, 178 cm und wiege 67 kg. Ich nehme Famenita 200 und 1,5 Hübe Gynokadin durchgehend. Trotzdem schlafe ich...   mehr...
  • 01.01.2019, 18:00 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 03.01.2019, 08:00 Uhr
    guten Abend, ich bin 55 ( w) Nichtraucher und 2011 GB entfernt ( Sterilisiert 1997) gebärmutterhals behalten. ich ärgere mich schon jahre mit diversen Symptomen die ich den WJ zugeschrieben habe,...   mehr...
  • 31.12.2018, 08:28 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 31.12.2018, 09:01 Uhr
    Hallo, ist über den Jahreswechsel kein Experte anwesend? Das wäre wirklich schade, weil ich jetzt die Unterstützung brauchen würde, ab Mittwoch ist meine Ärztin wieder da. Vielleicht liest ja doch...   mehr...
  • 30.12.2018, 12:26 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 04.01.2019, 07:49 Uhr
    Guten Tag, ich bin 44 und vor den Wechseljahren laut Blutwerten/Diagnose meiner Ärztin. Das Thema Östrogendominanz haben wir gut eingestellt mit insgesamt 300mg famenita am Abend (zyklisch Tag 12-26)....   mehr...
  • 26.12.2018, 23:20 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 31.12.2018, 08:49 Uhr
    Guten Abend Herr Prof.Dr. Bohnert,  ich habe mit 37 Jahren die Diagnose Wechseljahre erhalten und stehe damit gerade hilflos da, zumal noch ein Kinderwunsch besteht. Ich bin 37J, 1,60m groß, 64 kg. ...   mehr...
  • 25.12.2018, 13:15 Uhr  |  Beiträge: 25
    Neuester Beitrag am 15.02.2019, 01:59 Uhr
    Guten Tag, ich melde mich mal wieder mit einem Problem. Am 7.12.hatte ich eine Ausschabung mit Verödung. Eigentlich sollte die Blutung nach HET dann vorbei sein. Dem ist leider nicht so. Es blutet...   mehr...
  • 22.12.2018, 20:57 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 26.12.2018, 08:47 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, ich bin 50 jahre alt und habe seit Anfang diesen Jahres nur noch recht unregelmäßg meine Periode, Meistens sind die Zyklen um die 10 Wochen und dann kommt nur eine...   mehr...
  • 20.12.2018, 15:32 Uhr  |  Beiträge: 37
    Neuester Beitrag am 21.02.2019, 23:49 Uhr
    Hallo und bin sehr froh diese Seite gefunden zu haben und schön das ich hier meine Fragen stellen darf.   Zu mir ich heisse Sandra bin jetzt 45 Jahre alt. Ich habe seit ca.7 Jahren eine ungewohnliche...   mehr...
  • 20.12.2018, 08:49 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 23.12.2018, 08:22 Uhr
    Guten Tag, ich bin auf Ihre Seite gestossen und hätte gern von Ihnen einen fachlichen Rat. Ich bin 49 Jahre, 70 Kilo bei 180 und nehme seit 2 Jahren Faminita 200 mg abends sowie Gynokadin Gel 1Hub...   mehr...
  • 18.12.2018, 17:27 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 19.12.2018, 07:46 Uhr
    Hallo ich bin’s wieder.Da nun die 4 Woche angebrochen ist wo ich das Lenzetto Spray nehme wollte ich mal fragen wie lange die Nebenwirkung noch anhält.Ich habe jeden Tag Kopfschmerzen die ich sonst...   mehr...
  • 17.12.2018, 19:41 Uhr  |  Beiträge: 28
    Neuester Beitrag am 15.02.2019, 23:43 Uhr
    Sehr geehrter Prof. Bohnet, Ich (49 J., 160 cm, 58 kg) habe seit ca. 6 Wochen eine HET mit Lenzetto und Progestan angefangen. Nach einer endokrinologischen Untersuchung steht der Befund Perimenopause...   mehr...