Home » Expertenrat

Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Download im Servicebereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

Ihre Fragen an unsere Experten
  • 13.08.2019, 12:03 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 14.08.2019, 02:25 Uhr
    Nachdem bei einer Heilpraktikerin mein Hormonstatus bestimmt und ein Neurostressprofil durchgeführt wurde lautete die Diagnose endokrine Funktionsstörung. Seit einer Woche nehme ich bioidentisches...   mehr...
  • 12.08.2019, 23:34 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 13.08.2019, 01:49 Uhr
    Ich bin 51 Jahre alt, gesund, Normalgewicht, in den Wechseljahren seit ca 1 Jahr. Im Juni anhaltende Blutung von ca 6 -wöchiger Dauer. Vorgeschlagene Therapie: über 10 Tage 2 Duphaston abends, dann 10...   mehr...
  • 12.08.2019, 17:02 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 13.08.2019, 01:47 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, ich bin 52 J., wiege 71 kg und habe seit 1,5 Jahren keine Periode mehr. Davor hatte ich Jahrelang sehr starke Blutungen, zum Teil auch 14 Tage lang. Im März 2018 hatte...   mehr...
  • 12.08.2019, 10:09 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 14.08.2019, 02:23 Uhr
    Guten Tag,  ich (44, 160cm, 56kg) habe vor ca 2-3 Wochen mit HET angefangen, kontinuierlich 1 Hub Lenzetto am Vormittag, abends Famenita 1x 200mg oral.  Leider fühlte ich mich in den vergangenen ca 10...   mehr...
  • 11.08.2019, 16:48 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 13.08.2019, 01:41 Uhr
    Hallo liebes Team, Ich soll nun eine Hormonersatztherapie beginnen. Eigentlich sollte ich das Fem7 conti Pflaster kriegen. Leider ist das Pflaster derzeit am Markt nicht verfügbar, sodass mir meine FÄ...   mehr...
  • 10.08.2019, 21:08 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 11.08.2019, 14:06 Uhr
    Sehr geehrter Prof. Bohnet, seit vielen Jahren bin ich stille Mitleserin und habe schon viel von Ihnen gelernt und von Ihren Empfehlungen profitiert. Nun habe ich eine Frage meinen Mann betreffend. Er...   mehr...
  • 10.08.2019, 10:47 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 11.08.2019, 04:48 Uhr
    Sehr geehrter Her Professor, ich benötige Ihr Wissen als Endokrinologe. Zu mir: 60 Jahre, 1,57 m, 55 KG. Ich mache eine HET mit Lafamme. Zusätzlich nehme ich wegen androgenetischer Alopezie und...   mehr...
  • 10.08.2019, 07:43 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 11.08.2019, 04:57 Uhr
    Ich bin 1,65cm groß, wiege 61kg und bin 54 Jahre alt. Seit etwa 2 Jahren habe ich keine Periode mehr.   mehr...
  • 10.08.2019, 07:38 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 11.08.2019, 04:46 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, ich bekomme seit 3 Wochen eine HET mit 2x200mg Famenita oral und 1 Hub Gynokadin abends, da ich unter massiven Schlafstörungen und Hitzewallungen litt. Die...   mehr...
  • 07.08.2019, 23:13 Uhr  |  Beiträge: 21
    Neuester Beitrag am 17.08.2019, 03:54 Uhr
    Sehr geehrter Hr. Prof. Dr. Bohnet, über eine Antwort zu folgender Fragestellung wäre ich dankbar: mir wird aufgrund Hormonmangel v. Progesteron u Östrogen (seit 2015) bei  ungeklärter Ursache (MRT...   mehr...
  • 07.08.2019, 17:25 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 08.08.2019, 23:15 Uhr
    Liebe Experten, ich bin 47, bekomme noch regelmäßig meine Regel, aber leide unter kurzen Zyklen von 26 Tagen mit teils sehr starker Blutung und Hitzewallungen. Mein Frauenarzt verschrieb mir darauf...   mehr...
  • 07.08.2019, 11:12 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 08.08.2019, 15:43 Uhr
    Guten Tag, ich bin 54 J, 1.71 cm und 76 kg, menstruiere seit 8 Monaten unregelmäßig. Wegen eines grenzwertig en Blutdrucks nehme ich seit ca 10 Tagen Olmesartan 10 mg. Aufgrund von Schlafstörungen...   mehr...
  • 06.08.2019, 12:40 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 12.08.2019, 14:06 Uhr
    Guten Tag... Ich versuche mich kurz zu halten. Ich bekomme immer noch regelmässig meine Regelbkutung.. mit leichten Blutungsveränderungen... seit ca 1,5 Jahren leide ich unter Schwindel(wurde...   mehr...
  • 04.08.2019, 14:58 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 06.08.2019, 02:18 Uhr
    Hallo liebes Expertenteam,   ich habe folgende Frage:   Ich bekam die Gebährmutter samt dem linken Eierstock mit 42 Jahren heraus. Das war 2002. Es begannen mit den Jahren die Beschwerden der...   mehr...
  • 03.08.2019, 22:19 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 06.08.2019, 02:19 Uhr
    Guten Abend,  ich habe eine Frage betreffend Laborwerte, aus den Referenzwerten werde ich leider nicht wirklich schlau. Deuten folgende Werte auf den Beginn der Wechseljahre hin?  Östradiol:   25.7...   mehr...
  • 03.08.2019, 21:15 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 04.08.2019, 05:18 Uhr
    Guten Abend Herr Bohnet, ich hoffe sie können mir zeitnah antworten.  Ich bin 45 Jahre alt und kam schon relativ früh in die Wechseljahre. Seit eineinhalb Jahren habe ich keine Periode mehr. ...   mehr...
  • 01.08.2019, 14:29 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 06.08.2019, 02:20 Uhr
    Guten Tag Herr Prof. Bohnet, leider ist meine Frage vom 29.07. unbeantwortet geblieben. Vielleicht haben Sie meine Frage nicht gesehen. Ich habe die Hormone jetzt drei Tage abgesetzt. Kann ich mit...   mehr...
  • 31.07.2019, 18:57 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 12.09.2019, 07:16 Uhr
    Hallo Herr Bohnet, seit April 2019 mache ich eine HET mit einem Hub Gynokadin und 100 mg Famenita. Am Anfang lief es ganz gut, dann wurde ich richtig kraftlos hatte kaum noch Antrieb. Mein HA stellte...   mehr...
  • 29.07.2019, 19:04 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 29.07.2019, 23:21 Uhr
    Ich habe noch etwas vergessen. Ich hatte auch schlimme Panikattacken, sie kamen mit den Hitze wallungen. Auch diese sind weg durch die Angeliq. Ich sollte vielleicht noch erwähnen, daß ich vor der...   mehr...
  • 29.07.2019, 18:37 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 31.07.2019, 21:08 Uhr
    Hallo Herr Bohnet, seit 2 Jahren habe ich massive Probleme mit den Wechseljahren. Ich bin jetzt  51 Jahre und nehme zur Zeit die Angeliq. Vorher versuchte ich es mit Rimkuskapseln ,danach Gynokadin...   mehr...