Home » Expertenrat

Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Download im Servicebereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

Ihre Fragen an unsere Experten
  • gestern, 21:59 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag heute, 07:12 Uhr
    Hallo, ich, 29 jahre alt, habe vor Kurzem ein, laut FA Wechseljahres-Medikament genommen, auch wenn ich nicht in den Wechseljahren bin. Ich habe  Chlormadinon 2 mg auf 10 tage genommen, damit eine...   mehr...
  • gestern, 19:35 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag heute, 07:08 Uhr
    Hallo, Ich mache jetzt im 2. Zyklus eine HET mit Gynokadin und Progestan. Bei einer Blutunterssuchung kam jetzt als Zufallsbefund ein leicht erhöhter Cholesterinwert (250) und ein leicht erhöhter...   mehr...
  • gestern, 08:50 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag gestern, 18:41 Uhr
    Hallo liebes Expertenteam Ich bin 48 Jahre alt. 172 cm groß und wiege 54 kg.   Seit 2017 bin ich ind en Wechseljahren mit Hormonersatztherapie. Anfang 2018 habe ich die erfahren, dass ich...   mehr...
  • 18.07.2019, 11:14 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag gestern, 07:44 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnert, ich leide seit 2 Jahren massiv an den Wechseljahren. Zuerst bekam ich die Medikation mit Presomen 0,6/5 mg, welche mir auch erst sehr sehr gut geholfen haben. Dann...   mehr...
  • 16.07.2019, 18:57 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 17.07.2019, 07:21 Uhr
    Guten Abend Ich war heute beim Urologe wegen Harnleiterschmerzen die mich seit einem Jahr schmerzt. Bei der Blasenspiegelung hat man eine Entzündung festgestellt. Diese würde jetzt besser ist jeodch...   mehr...
  • 15.07.2019, 13:21 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.07.2019, 07:54 Uhr
    Guten Tag, mittlerweile bin ich sehr verzweifelt. Mein TSH lag im März bei 3,39, mit leichten Anstieg der TPO. im Juni dann bei 3,55. Der damalige Internist und die Frauenärztin meinten, dass eine...   mehr...
  • 14.07.2019, 20:07 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 15.07.2019, 07:36 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, ich bitte Sie um Ihren ärztlichen Rat. Ich bin 51 Jahre und war  03/2019 zu einer Kürettage wegen perimenopausaler Dauerblutung. Die Endometriumstärke betrug...   mehr...
  • 14.07.2019, 15:07 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 15.07.2019, 07:30 Uhr
    von Minisiston zu Activelle emfohlen,weil sie der meinung war, ich werde Mal in den Wechselhahren kommen. Dabei hatte ich nie irgendwelche Symptome der Menopause gehabt. Ich habe die Empfehlung...   mehr...
  • 13.07.2019, 17:20 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 15.07.2019, 07:26 Uhr
    Sehr geehrter Herr  Prof. Bohnet, ich bin 52 Jahre, bin 1,75 cm groß und wiege 82 kg. Ich habe Sie schon einmal um Rat gefragt wegen meiner bestehenden Myome. Ich habe aber noch ein weiteres Problem...   mehr...
  • 10.07.2019, 09:12 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 12.07.2019, 06:59 Uhr
    Ich befinde mich seit  über 39 Jahren nach einer Total Op   in HET.  Nach der letzten Umstellung von Estradot 50 ....leider vom Markt genommen- auf Estramon 37.5  trage ich mit dem Gedanken, die...   mehr...
  • 08.07.2019, 18:51 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 10.07.2019, 07:14 Uhr
    Hallo, ich bin seit ca. 1 1/2 Jahren in den Wechseljahren und hatte zu Beginn der Beschwerden eine HET mit Gynokadin und Progestan bekommen. Mein Ostradiol Wert lag bei 48, Progesteron bei 0,01 und...   mehr...
  • 07.07.2019, 17:39 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 08.07.2019, 06:42 Uhr
      Kurz zu mir....Ich bin 55 Jahre, die Gebärmutter musste anfang diesen Jahres entfernt werden. Habe seit ca.1,5 Jahren starke Probleme mit den Wechseljahren. Keine Hitzewallungen oder...   mehr...
  • 06.07.2019, 09:48 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 12.07.2019, 07:10 Uhr
    Hallo liebes Expertenrat,  ich bin 47 Jahre, habe Hashimoto, was zur Zeit gut eingestellt ist. Dann habe ich in den letzten Monaten meine Periode wieder und das in den unregelmäßigsten Abständen bis...   mehr...
  • 05.07.2019, 17:17 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 06.07.2019, 08:02 Uhr
    hallo liebes Team, vor drei Jahren wurde mir die Gebärmutter entfern, danach ging es los, Remifini ohne Erfolg, danach das Gel mit dem Ergebnis, ich war ein neuer Mensch. Leider hat das Gel die...   mehr...
  • 05.07.2019, 09:17 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 06.07.2019, 07:54 Uhr
    Sehr geehrtes Expertenteam, ich bin fast 43 Jahre jung und leide an diversen Symptomen. Bei mir wurde vor ein paar Monaten ein Progesteronmangel festgestellt.Ich habe vorher mit...   mehr...
  • 04.07.2019, 15:34 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 06.07.2019, 07:51 Uhr
    Sehr geehrtes Expertenteam, ich bin 52 Jahre alt , habe leider nie einen Hormonstatus überprüft bekommen, da es immer hieß , es macht keinen Sinn , da es zu sehr schwankt. Vor knapp 2 Jahren habe ich...   mehr...
  • 03.07.2019, 15:34 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 04.07.2019, 08:26 Uhr
    Sehr geehrte Experten,  seit gut 3 Wochen benutze ich eine Progesteron Creme/Gel 3%. Morgens und abends ein kleiner Hub. Es hilft mir sehr gegen Unterleibskrämpfe. Nur fühle ich mich leider den ganzen...   mehr...
  • 02.07.2019, 09:32 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 04.07.2019, 08:23 Uhr
    Hallo, ich nehme seit mehr als 10 Jahren L-Thyrox wegen einer angeblichen Unterfunktion. Zuletzt seit Jahren L-Thyrox 100. Im Januar 2019 lag mein TSH bei 0,75. Daher ist mein Hausarzt mit dem...   mehr...
  • 29.06.2019, 21:46 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 01.07.2019, 07:19 Uhr
    Hallo, im Rahmen der Hormonersatztherapie, mit der ich (50 Jahre, 58 kg) aufgrund von Wechseljahrsbeschwerden vor drei Monaten begonnen habe, nehme ich 2 Hub Gynokadin täglich und bisher Famenita...   mehr...
  • 29.06.2019, 16:26 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.06.2019, 08:08 Uhr
    Hallo Hr. Prof., da meine Menstruation seit 1 Jahr immer wieder ausbleibt, habe ich an Tag 53 Hormonwerte nehmen lassen. Heut bin ich an Tag 58. Ich bin 44 Jahre, verhüte nicht, bin Nichtraucherin,...   mehr...