Home » Expertenrat

Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem .

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

Ihre Fragen an unsere Experten
  • gestern, 13:08 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag gestern, 17:27 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Heinz Bohnet, zu meiner Frage gehört eine lange Vorgeschichte... Ich werde versuchen, es nun stichwortartig auf den Punkt zu bringen: - späte Pubertät, mit 17J. erste...   mehr...
  • gestern, 12:23 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag gestern, 17:20 Uhr
    Hallo, ich bin 51 Jahre und ich habe meine letzte Periode vor einem Jahr gehabt. Nun denke ich über eine Hormonersatztherapie nach, da mich die jetzigen Hitzewallungen und Gelenkschmerzen stark...   mehr...
  • gestern, 11:21 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag gestern, 16:49 Uhr
    Guten Tag Herr Prof. Bohnet,  ich bin 50 Jahre alt und nehme seit mehreren Jahren Progesteron in der zweiten Zyklushälfte. Ich habe meinen Zyklus noch immer regelmäßig, wobei sich jedoch häufig Zysten...   mehr...
  • 15.07.2024, 21:54 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag gestern, 14:30 Uhr
    Lieber Herr Prof. Dr. Bohnet, Sie haben mir hier schon mehrfach weitergeholfen - vielen Dank!! Nun bräuchte ich mal wieder Ihren Rat. Seit Februar mache ich eine HRT und nehme momentan 1/2 bis 1 Hub...   mehr...
  • 13.07.2024, 10:07 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 14.07.2024, 10:25 Uhr
    hallo herr professor bohnet, ich bräuchte nochmal ihren rat, da es mir gerade sehr schlecht geht und ich leider nicht mehr an unsere unterhaltung anschließen kann, frage ich jetzt nochmal so, falls...   mehr...
  • 11.07.2024, 15:50 Uhr  |  Beiträge: 9
    Neuester Beitrag am 13.07.2024, 07:45 Uhr
    Hallo! Meine Gynäkologin hat bei mir im Blut die Hormone kontrolliert und es kam heraus, dass ich mit 44 Jahre in der frühen Menopause bin. Habe schon viele Jahre Hormone eingenommen wegen...   mehr...
  • 08.07.2024, 05:59 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 09.07.2024, 09:15 Uhr
    Guten Morgen,  nach Tag 7 von Novofem wurde ich mit schmerzhafter Zwischenblutung beglückt - ist das normal? Mein Zyklus lag bereits bei langen 50 Tagen, erste WJ-Beschwerden seit Weihnachten weshalb...   mehr...
  • 08.07.2024, 03:08 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 10.07.2024, 09:11 Uhr
    Guten Morgen,  wegen Infiltration der Gebärmutter aufgrund eines Rektumkarzinoms wurden mir (56 J.) vor fast 7 Monaten Gebärmutter und Eierstöcke entfernt. Schon zuvor litt ich unter...   mehr...
  • 05.07.2024, 14:48 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 06.07.2024, 15:28 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, vor zwei Jahren war ich mit 88 mg L-Thyroxin (Hashimoto) eingestellt. Zu dieser Zeit hatte ich verstärkt mit Unruhe und Ängstlichkeit zu kämpfen. Ich las, dass eine...   mehr...
  • 01.07.2024, 10:41 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 02.07.2024, 01:54 Uhr
    Sehr geehrte Prof. Bohnet, vor einem Jahr habe ich das Gynokadin Gel ausschleichen lassen, da ich dachte mit 65 Jahren sind die WechseljahreBeschwerden vorbei. Seit einem viertel Jahr geht's wieder...   mehr...
  • 25.06.2024, 22:56 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 26.06.2024, 18:12 Uhr
    Guten Abend Herr Prof. Bohnet, bin bzgl. HET noch ein absoluter Frischling, habe die beiden Präparate Gynokadin Gel und Utrogest Kapseln 200mg erst gestern verschrieben bekommen. Hab mich vorher  so...   mehr...
  • 25.06.2024, 13:20 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 25.06.2024, 17:23 Uhr
      Seit ca 14 Tagen ist mein rechtes Bein geschwollen. Kann das durch die Hormone kommen.Ein Bluttest konnte eine Thrombose ausschliessen.           mehr...
  • 23.06.2024, 08:38 Uhr  |  Beiträge: 9
    Neuester Beitrag am 24.06.2024, 05:31 Uhr
    Hallo, ich nehme seit Jahren Gynokadin und Progestogel gegen Hitzewellen, Müdigkeit, Unruhe, depr. Verstimmung. Es geht mir super damit, absolut beschwerdefrei. Leider ist mein Arzt verstorben und...   mehr...
  • 21.06.2024, 17:03 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 22.06.2024, 23:25 Uhr
    Sehr geehrter Herr Bohnet, nachdem Sie mich im Januar dieses Jahres wegen meiner vorzeitigen Wechseljahre und der Beschwerden (nächtliche extreme Hitzewallungen, Schlafstörungen, Gelenkschmerzen,...   mehr...
  • 21.06.2024, 13:12 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 22.06.2024, 16:29 Uhr
    Hallo Herr Bohnet,   zum Glück bin ich auf diese Seite gestoßen, da ich tatsächlich mit den Antworten meiner Gynäkologin etwas unsicher bin. ich bin 50 Jahre alt, 1,72 groß und wiege 62 Kilo. Ich...   mehr...
  • 19.06.2024, 14:21 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 19.06.2024, 15:28 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, zu meinen Daten: 49 Jahre, 166 m groß, 57 kg, kinderlos, Periode alle 26-28 Tage, mehrere gro0e Myome. Seit vier Monaten nehme ich zyklisch Famenita 100 mg, da die...   mehr...
  • 12.06.2024, 17:37 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 12.06.2024, 21:58 Uhr
    S.g Herr Dr Bohnet Ich höre von sehr vielen Frauen und ich selbst bin auch betroffen,  das nach Absetzten von Progesteron, es vielen Frauen in der 1 Zyklushälfte sehr schlecht geht. Meistens kommen...   mehr...
  • 11.06.2024, 13:13 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 11.06.2024, 13:30 Uhr
        Guten Morgen  also ich nehme jetzt genau seid 8 Tagen beide Hormone durch , und hatte  eben eine dunkle Blutung ( zwischenblutung ) Periode hatte ich vor 8 Tagen . soll ich die Hormone jetzt...   mehr...
  • 11.06.2024, 11:20 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 12.06.2024, 13:40 Uhr
    Guten Tag, ich werde im August 52 und leide seit einiger Zeit an den sogenannten Wechseljahrsbeschwerden wie unregelmäßiger Zyklus..bisher eigentlich immer etwas kürzer bis zu nur 2 Wochen und dann...   mehr...
  • 10.06.2024, 19:07 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 10.06.2024, 20:07 Uhr
    Hallo, vielen Dank, dass es hier die Gelegenheit gibt, Fragen zu stellen! Seit vielen Jahren habe ich (49 Jahre, 1,68m, 75 kg) Probleme mit dem Zyklus, die meine Gynäkologinnen nie wirklich ernst...   mehr...