Home » Expertenrat

Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Download im Servicebereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

Ihre Fragen an unsere Experten
  • 09.05.2019, 16:40 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 10.05.2019, 07:38 Uhr
    Guten Tag,  ich weiss mir nicht ht mehr zu helfen. Letzte Periode Mai 2015 seitdem starke WJ Beschwerden. Am schlimmsten die Schlaflosigkeit. Habe alles an pflanzlichen Präparaten versucht nichts...   mehr...
  • 08.05.2019, 16:27 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 09.05.2019, 10:50 Uhr
    Guten Tag, ich (47) habe seit Jahren keine Regelblutung mehr. Nun hat sich wohl eine Zyste/Myom/Papillom (weiß es leider nicht genau) gebildet. Meine Schleimhaut ist verdickt und ich sollte eine...   mehr...
  • 08.05.2019, 09:44 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 11.05.2019, 07:08 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, Ich bin ein halbes Jahrhundert alt, normalgewichtig, sportlich, ernähre mich gesund, nehme Vit. D. , Knochendichte wurde noch nicht gemessen, SD i O. seit dem 35. Lj....   mehr...
  • 07.05.2019, 16:42 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag am 09.05.2019, 07:31 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Bohnet , leider habe ich schon einen recht langen Leidens-Weg hinter mir und mir geht es nach wie vor sehr schlecht. Ich bin 45 Jahre alt, verheiratet und Mutter von...   mehr...
  • 05.05.2019, 17:04 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 06.05.2019, 21:31 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Bohnet, ich bin 49 Jahre alt und wiege 51 kg. Seit zwei Jahren habe ich keine Blutungen mehr. Wegen massiven Wechseljahresbeschwerden hat meine Gyn. Famenita 200 (Einnahme...   mehr...
  • 04.05.2019, 17:58 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 09.05.2019, 07:33 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, ich bin 53 Jahre, 180 cm groß und wiege 75 kg, Vitamin D gut eingestellt, nehme Selen bei Hashimoto, keine Medikation, hochdosiert Magnesium aufgrund Herzrasen und...   mehr...
  • 03.05.2019, 09:43 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 06.05.2019, 21:25 Uhr
    Guten Morgen liebes Team.  Es hat vor 6 Monaten angefangen, bekam mit einmal Schwindel, starken Schweisausbruch, starke Übelkeit und Luftnot, so daß ich mit dem KW ins KH gefahren wurde, seitdem habe...   mehr...
  • 03.05.2019, 07:36 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 06.05.2019, 21:22 Uhr
    Sehr geehrte Damen und Herren, seit ca. 1,5 Jahren verwende ich(53 Jahre, Periode ist noch vorhanden) die Fem7 sequi Pflaster, komme auch ganz gut zurecht damit. Nun werden diesen Pflaster zur Zeit...   mehr...
  • 02.05.2019, 16:13 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 16.05.2019, 07:21 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr.Bohnet Ich bin 54 und nehme seit einem Monat Dostinex auf Grund eines Micro Prolaktinom. Wert des Prolaktin 100 Da es mir psychisch Angst und Panikatacken sehr schlecht geht...   mehr...
  • 02.05.2019, 16:12 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 08.05.2019, 07:44 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof., ich lese immer wieder, dass z.B. geöffnete Utrogestkapseln auf die Haut gegeben werden können statt sie oral einzunehmen und es gibt ja wohl auch Progesteroncremes -  dann...   mehr...
  • 02.05.2019, 15:23 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 07.05.2019, 07:39 Uhr
    Lieber Herr Dr. Bohnet, seit  2019 soll ich wegen meiner Wechseljahresbeschwerden ( Nächtliches Schwitzen, Kreislaufprobleme, Antriebsschwäche/Erschöpfung,Brustspannen,Beinschmerzen,depressive...   mehr...
  • 02.05.2019, 13:28 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 06.05.2019, 21:11 Uhr
    Sehr geehrter Dr. Bohnet, ich bin 54 Jahre jung - 178cm groß und wiege 67kg. Ich nehme seit 15 Jahren die Diane35 durch ohne Pause ein. Ohne Komplikationen. Mache regelmäßig Sport, trinke keinen...   mehr...
  • 01.05.2019, 22:03 Uhr  |  Beiträge: 12
    Neuester Beitrag am 09.05.2019, 07:39 Uhr
    Sehr geehrter Dr. Bohnet, Ich bin 42 Jahre alt, seit 3Jahren in den Wechseljahren. Zeitgleich wurde auch Hashimoto bei mir festgestellt.Seit einem Jahr habe ich auch keine Blutung mehr. 2017 habe ich...   mehr...
  • 30.04.2019, 20:57 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 11.05.2019, 07:12 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnet, ich bin 40 Jahre alt und habe seit einiger Zeit mit Haarausfall, Akne und Hirsutismus zu kämpfen. Nun war ich beim Arzt und es wurden einige Werte bestimmt und es kam...   mehr...
  • 29.04.2019, 20:57 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 03.05.2019, 11:43 Uhr
    Guten Abend, ich bin 54 Jahre und nehme Famenita 200mg und 1 Hub Gynokadingel (beides durchgehend und abends) seit 4 Jahren, Größe 1,60 Gewicht: 65 , nehme tägl. Nebivolol wegen Tachykardien und...   mehr...
  • 28.04.2019, 08:58 Uhr  |  Beiträge: 28
    Neuester Beitrag am 22.05.2019, 07:58 Uhr
    Guten Morgen Doktor Bohnert, ich leide seit ein paar Tagen an PMS Symtomen. Nehme sehr wenig Gynokadin Gel und taglich 100 mg Progesteron. Könnte es sein, das die beiden Hormone nicht im Gleichgewicht...   mehr...
  • 27.04.2019, 17:07 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 16.05.2019, 07:18 Uhr
    Hallo Herr Dr. Bohnet, ich bin 57 Jahre alt habe vor 1 Jahr und 4 Monaten die letzte Blutung gehabt.Seitdem mache ich eine durchgängige HET (1,5 Hübe Gynokadin und Progesteron 200). Seit ca. 3 Wochen...   mehr...
  • 27.04.2019, 11:51 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 04.05.2019, 07:27 Uhr
    Sehr geehrter Experte-Bohnet,  ich habe ein sehr spezielles Problem. Ich bin 30 Jahre alt und habe seit einem halben Jahr eine Hormonstörung (kein Wechsel- FSH Wert immer normal), die, aufgrund der...   mehr...
  • 27.04.2019, 10:52 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 29.04.2019, 11:36 Uhr
    Seit Jahren habe ich Probleme, die ich auf die Wechseljahre zurückgefüht habe. Es wird aber nicht besser, sondern eher schlimmer. Ich fühle mich im Stich gelassen. Ich habe Schlafstörungen,...   mehr...
  • 24.04.2019, 08:07 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 26.04.2019, 07:02 Uhr
    Sehr geehrtes Expertenteam, ich habe 2 kleine Myome und nehme derzeit 100mg Progesteron durchgängug und 1 halben Hub Gynokadin Gel. Die Myome sind kleiner geworden und ich bekomme auch keine Periode...   mehr...