Home » Expertenrat

Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Download im Servicebereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

Ihre Fragen an unsere Experten
  • 28.08.2019, 15:32 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 28.08.2019, 18:08 Uhr
    Sehr geehrter Herr Professor, ich habe eine Frage zur Schilddrüse und hoffe, dass Sie mir diese beantworten können: Ich habe Morbus Basedow und bin seit 3 Jahren total operiert (logo SD). Leider habe...   mehr...
  • 28.08.2019, 09:52 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 31.08.2019, 06:17 Uhr
    Hallo liebes Expertenteam, Habe vor 6 Monaten die Pille abgesetzt und 5 Monate keine Periode bekommen. Seit gestern habe ich starke Bauchkrämpfe und eine sehr starke Blutung das es wie Sturzbäche...   mehr...
  • 27.08.2019, 10:38 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 30.08.2019, 07:30 Uhr
    Hallo, ich habe seit 9 Wochen eine Trombose in der tiefen Beinvene. Bekomme seid dem Blutverdünner (Eliquis) 2 mal täglich. Ich sollte sofort meine Hormontherapie mit Laffame beenden.Habe aber seit 4...   mehr...
  • 26.08.2019, 19:24 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 28.08.2019, 20:52 Uhr
    Lieber Herr Prof Bohnet, meine Frauenärztin sagte heute zu mir, ich hätte am einen Eierstock relativ viele Eibläschen, der andere ginge wohl und vlt hätte ich PCO? Vor zwei Jahren habe ich einen Sohn...   mehr...
  • 22.08.2019, 22:39 Uhr  |  Beiträge: 12
    Neuester Beitrag am 12.09.2019, 18:33 Uhr
    Mir wurde Chlormadinon 2mg zum Abbluten der Schleimhaut (seit knapp 2 J keine Periode) wg Hyperplasie verschrieben. Letztes Jahr wollte Frauenarzt mir Hirmonersatztherapie verschreiben. Ich wollte...   mehr...
  • 21.08.2019, 23:20 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 22.08.2019, 21:16 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Bohnert,  Ich bin 56 J alt und hatte meine letzte Periode im Dez 2018. Nun hatte ich plötzlich Blutung (rel. schwach und nur 2 Tg, jetzt Schmierblutung) und ging zum FA Dort...   mehr...
  • 21.08.2019, 20:24 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 21.08.2019, 23:39 Uhr
    Ich bin in den Wechseljahren oder habe sie bereits hinter mich gebracht (letzte Regelblutung vor ca. 5 Monaten davor schon eine längere Pause) ist es möglich durch eine Hormontherapie noch eine...   mehr...
  • 21.08.2019, 10:42 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 01.09.2019, 10:14 Uhr
    Sehr geehrter Professor Bohnet, Ich bin 47 Jahre alt und nehme seit Anfang 2016 abends täglich 200mg Progestron, da ich seit einer Fehlgeburt Anfang 2012 erste Wechseljahrsbeschwerden (Hitzewallungen,...   mehr...
  • 20.08.2019, 20:19 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 21.08.2019, 23:46 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Bohnet, ich bin 51, 1,74 m groß und wiege 68kg. Befinde mich seit ca 9 Monaten in den WJ und nehme seit 6 Monaten wegen sehr sehr starker Hitzewallungen tgl. abends 2 Hübe...   mehr...
  • 19.08.2019, 14:29 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 20.08.2019, 04:01 Uhr
    Sehr geehrter Herr Professor,    ich bin 53 und habe einen Hormonstatus wegen meiner Beschwerden  vom Frauenarzt bekommen. Ich nehme zwei Hub Gynokadin am Abend und soll auf dreimal täglich ein Hub...   mehr...
  • 17.08.2019, 21:22 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 19.08.2019, 01:51 Uhr
    Hallo Herr Prof. Bohnet, Ich bin 42 und seit 1 Jahr in den WJ. Seit 2 Wochen nehme ich morgens 3 HuB ESTREVA Gel. Das klappt auch gut. Schwindel, Herzrasen, Psyche besser. Nun Shabe ich dann nach 14...   mehr...
  • 17.08.2019, 20:39 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 18.08.2019, 00:21 Uhr
    Hallo Prof Bohnet, ich bin jetzt 49 Jahre alt und habe diverse Wechseljahres Beschwerden ( Haarausfall, Schlaf Störungen, gewichtszunahme vor allem am Bauch, Zyklus Störungen, schnelle Aggression...   mehr...
  • 17.08.2019, 14:22 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 19.08.2019, 01:49 Uhr
    hallo, darf man das Gynokadin bedenkenlos 2x2 Hub nehmen? Gibt es glaubhaftes Mittel gegen Haarausfall (während des Wechsels)? Viele Grüße     mehr...
  • 16.08.2019, 13:03 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 23.08.2019, 23:08 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, ich bin 51 Jahre alt, wiege 45 kg und bin 1,60 m groß. Ich würde Sie gerne bitten mir Ihre Meinung zu den Werten einer Hormonanalyse und der empfohlenen Therapie...   mehr...
  • 16.08.2019, 09:43 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 17.08.2019, 04:06 Uhr
    Guten Morgen, ich bin neu hier und hoffe das mir jemand einen guten Rat geben kann. Ich habe mit 33 meine Gebärmutter entfernt bekommen und 2016 die Eierstöcke seid dem bin ich in den Wechseljahren!...   mehr...
  • 16.08.2019, 07:16 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 17.08.2019, 04:00 Uhr
    Guten Morgen, ich bin neu hier und hoffe das mir jemand einen guten Rat geben kann. Ich habe mit 33 meine Gebärmutter entfernt bekommen und 2016 die Eierstöcke seid dem bin ich in den Wechseljahren!...   mehr...
  • 15.08.2019, 21:29 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 18.08.2019, 00:11 Uhr
    Hallo liebes Experten Team, ich bin 39Jahre, habe eine latente SD Unterfunktion, die gut eingestellt ist und regelmäßig kontrolliert wird.Seit meinem 30. Lebensjahr hab ich immer wieder starke...   mehr...
  • 14.08.2019, 20:35 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 16.08.2019, 02:08 Uhr
    Guten Abend in die Runde, ich bin 49 Jahre alt, 1,80m groß und 65kg schwer. Sportlich aktiv, Schon immer Nichtraucher/kein Alkohol. Kein Brustkrebs i.d. Fam. Schilddrüsen Ultraschall o.B. Werte ok....   mehr...
  • 13.08.2019, 20:37 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 16.08.2019, 02:10 Uhr
    Hallo  ich hoffe sie können mir etwas Weiter helfen.. Nach über einem Jahr üben war ich Anfang des Jahres endlich schwanger,und habe es im Februar diesen jahres in der 10.Woche leider verloren....   mehr...