Home » Expertenrat

Expertenrat Hormontherapie Wechseljahre

Rat zur Hormontherapie von medizinischen Experten

Im Expertenrat Hormontherapie-Wechseljahre können Sie anonym und kostenlos Fragen an unseren Spezialisten stellen

  • zum Test

    Das Klimakterium beginnt mit kleinen, körperlichen Veränderungen: Könnten manche Ihrer Symptome von den Wechseljahren herrühren? Testen Sie es!

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - sie sind etwas ganz natürliches im Leben einer Frau. Meist mit Mitte, Ende 40 zeigen sich die ersten Anzeichen der Wechseljahre wie Hitzewallungen und unregelmäßige Monatsblutung. Einige Frauen leiden stark unter den Symptomen. Eine Hormontherapie kann für Linderung sorgen und ein unbeschwertes Leben im Klimakterium ermöglichen.

Stellen Sie Ihre Frage rund um die Wechseljahre

Sie haben weitere Fragen zum Thema Wechseljahre und zur Hormontherapie? Stellen Sie diese hier kostenlos und anonym in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. 

Ausführliches Informationsmaterial zu allen Themen rund um die Wechseljahre gibt es außerdem zum Download im Servicebereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Lesen Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Wechseljahre, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 01.02.2019, 19:25 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.02.2019, 06:56 Uhr
    Sehr geehrtes Experten-Team, ich habe folgendes Problem, das mich mittlerweile sehr belastet und wäre froh über Ihre Meinung.  Ich bin 44, schlank, gesund und habe einen regelmäßigen Zyklus (~26...   mehr...
  • 01.02.2019, 10:21 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 05.02.2019, 07:35 Uhr
    Sehr geehrterProf.Bohnet,wie ist der SHBG Wert einzuschätzen,je höher desto besser ,oder umgekehrt?Meiner liegt bei 87 Referenzbereich(18-114)LG Hannah   mehr...
  • 30.01.2019, 21:42 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 31.01.2019, 06:56 Uhr
    Hallo, Ich bin 52 Jahre alt. Nach Mammakarzinom,seit 2016 AHT, wurden bei mir vor knapp 4 Monaten Gebärmutter und Eierstöcke entfernt . Seitdem habe ich starke Hitzewallungen (ca. 30 x tgl).,  bin...   mehr...
  • 30.01.2019, 12:25 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 05.02.2019, 07:45 Uhr
    Sehr geehrter Prof. Bohnert, ich bin 52 Jahre, 168 cm groß und wiege 72 kg. Bis April 2018 habe ich die Pille Jennifer 35 (über 25 Jahre mit kleinen Unterbrechungen wg. Schwangerschaften) vor allen...   mehr...
  • 30.01.2019, 02:47 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 31.01.2019, 06:44 Uhr
    Hallo, ich bin 47 Jahre jung und habe das Gefühl schon länger in den Wechseljahren zu stecken, Angefangen hat das so 2014 es kam immer mehr hinzu mittlerweile stimmt mein ganzer Körper nicht mehr über...   mehr...
  • 29.01.2019, 12:59 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.01.2019, 07:48 Uhr
    Ich bin nun 51,5 Jahre alt und habe mein Leben lang ab 15 Jahren, bis auf zweimal die Pille genommen. Ich fing an mit der Diane, weil ich Damenbart hatte und sehr schlechte Haut. Nach Absetzen wurde...   mehr...
  • 29.01.2019, 08:46 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 29.01.2019, 09:16 Uhr
    Guten Tag, ich war gestern zur Vorsorgeuntersuchung bei meinem Gynäkologen und bin sehr verunsichert wieder nach Hause gegangen. Ich bin 51 Jahre alt und bei mir beginnen die Wechseljahre mit...   mehr...
  • 25.01.2019, 09:59 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 30.01.2019, 07:52 Uhr
    Guten Tag, ich bin 58 J. alt , nehme seit ca 4 Jahren morgens einen Hub Gynokadin und abends eine  100 er Famenina.Habe jetzt probiert ein viertel Jahr ohne auszukommen,was mir aber nicht gut bekommt,...   mehr...
  • 25.01.2019, 07:07 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 26.01.2019, 07:13 Uhr
    Guten Morgen lieber Professor Bohnet, Länge nun habe ich Sie nicht mehr um rat gefragt doch nun ist es wieder einmal so weit. Hoffe es geht Ihnen gut! Kurz nochmals meine wichtigsten Eckdaten! 52...   mehr...
  • 24.01.2019, 22:33 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 26.01.2019, 07:15 Uhr
    Guten Abend,   ich bin 46 Jahre alt und habe mir aufgrund einer umfangreichen Familienanamnese (dreimal Ovarialkarzinom in der Linie meiner Mutter) letzte Woche prophylaktisch die Eierstöcke und...   mehr...
  • 22.01.2019, 17:03 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 05.02.2019, 07:37 Uhr
    Hallo, ich bin fast 50 Jahre alt und wohl in den Wechseljahren (Hormonspiegel wurde bereits 2016 erstellt). Da eine Schwangerschaft aber nicht völlig ausgeschlossen werden kann, verhüte ich mit der...   mehr...
  • 21.01.2019, 10:20 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag am 23.01.2019, 08:11 Uhr
    Hallo nochmal,   meinte Famenita   mehr...
  • 21.01.2019, 09:27 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 26.01.2019, 07:11 Uhr
    Guten tag, nehme seit 10 tagen 1 hub gynokadin gel abends gegen 18 uhr.jetzt seit gestern 100mg feminestra abends gegen 9 uhr oral.die Nacht war der reinste horror, muss aber dazu sagen, dass ich...   mehr...
  • 20.01.2019, 10:08 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 21.01.2019, 07:26 Uhr
    Guten Tag, bei mir wurde PCO nach einem Hormontest diagnostiziert. Ich bin 32Jahre alt. Reicht ein Hormonstatus aus um eine solche Diagnose zu machen?  Meine Hormone seien durcheinander, in einer...   mehr...
  • 13.01.2019, 16:36 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 16.01.2019, 08:46 Uhr
    Sehr geehrter Prof.Bohnet,meine Frage ähnelt einer anderen ,die schon vor ein paar Tagen gestellt wurde.Meine Schilddrüsenwerte auch Antikörper sind ok,ich nehme keine Tabletten.Ich war immer...   mehr...
  • 13.01.2019, 15:19 Uhr  |  Beiträge: 10
    Neuester Beitrag am 19.01.2019, 08:52 Uhr
      Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet,    ich, 53 j. mache eine HET seit Nov. 2013 mit 1 Hub Estreva und CMA 2 mg Zyklisch.   Meine Abbruchblutung habe ich noch.   Nun ließ ich Anfang Januar einen...   mehr...
  • 13.01.2019, 13:08 Uhr  |  Beiträge: 33
    Neuester Beitrag gestern, 22:01 Uhr
    Sehr geehrter Herr Prof. Bohnet, ich bin 30 Jahre alt, 160cm groß und wiege 44kg. Mein Untergewicht liegt aufgrund einer chronischen Darmerkrankung vor, unter der ich seit 2010 leide. Ich habe von...   mehr...
  • 10.01.2019, 18:00 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 11.01.2019, 16:45 Uhr
    Sehr geehrter Herr Professor Bohnet, ich habe Haschimoto und nehme L Thyroxin 75. Seit dem ich wegen der Wchseljahre 1  HuB Estreva und 100 mn Utrogest nehme funktioniert meine Schilddrüse mehr. Kann...   mehr...
  • 09.01.2019, 19:05 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 10.01.2019, 07:43 Uhr
    Sehr geehrte Experte, meine Blutwerte habe ich aufgführt, und ich hätte gerne gewußt, ob ich bereits die Wechseljahre hinter mir habe oder mitten drin bin? FSH 94,4 mIU/ml LH 41,6 mIU/ml Östradiol E2...   mehr...
  • 09.01.2019, 14:08 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag am 11.01.2019, 07:55 Uhr
    Sehr geehrter Experte, ich nehme seit längerem 1 Hub Gynokadin Gel und 100 mg Progesteron täglich ein. Zusätzlich nehme ich noch Viamin D3 mit 2000 I.E. Meit letzter gemessener Vitaminspiegel lag bei...   mehr...