Wie Eisprung stimulieren

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Expertenrat Hormontherapie | Expertenfrage

09.04.2019 | 18:43 Uhr

Hallo,

bei mir bleibt nun schon seit längerem der Eisprung aus – wie kann man den Ihrer Meinung nach am besten stimulieren? 

Macht es Sinn, die Pille 2-3 Monate zu nehmen, um die Eierstöcke kurz ruhig zu legen oder halten Sie Clomifen für sinnvoller? Ich habe etwas Angst vor den Nebenwirkungen bei Clomifen. Viele berichten von starken Hitzewallungen, extremen Gesichtsrötungen und Depressionen. Mönchspfeffer usw. habe ich schon erfolglos hinter mir. 

Ich bin 39 J., habe laut Ärztin eine überstürzte Follikelreifung, aber anhand des Progesterons in der 2. Zyklushälfte keinen Eisprung. Im Ultraschall waren keine Folikel zu sehen. 

5.ZT FSH 7,7, LH 3,8, PRG 0,13, E2 122,6, SHBG 135,2, DHEA 84,78, TSH 2,36, Prolaktin 12,6

Die letzten Werte waren 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

7
Bisherige Antworten
Experte-Bohnet
Beitrag melden
11.04.2019, 12:01 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Die Werte für LH und FSH entsprechen dem Zyklustag, aber das Östradiol ist in der Tat verhältnismäßig hoch. Kam der Eisprung zuvor schon sehr früh, z.B. 12. Tag?- Vielleicht sollte noch AMH und Vit D gemessen werden.!          Gewicht? Sress?

über einen Monat ne Pille, bis die anderen Werte da sind, erscheint sinnvoll.

Clomifen ist generell in "normaler" Dosierung gut verträglich! Es gibt auch Alternativen!

Beitrag melden
11.04.2019, 12:15 Uhr
Antwort

Ich wiege 63kg bei 1,74m Größe.

Stress habe ich momentan ziemlich, ja. Waren deshalb vielleicht keine Follikel vorhanden?

Neue Blutwerte für denselben Zyklus am 12. ZT liegen vor:

E2 160, PRG 0,5, LH 41

 

Und dann nochmal 1 Tag später am 13. ZT:

E2 51, PRG 1,6, LH 8,1

Und was wären Alternativen zu Clomifen (außer Ovaria comp. und Mönchspfeffer)?

Experte-Bohnet
Beitrag melden
12.04.2019, 09:19 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Unter Stress ss werden zu wollen, ist schlecht! Versuchen Sie doch in einen ausgeglichen Zustand zu kommen! Ich weiß, leichter gesagt als .... Im voraus schon alle Möglichkeiten zu diskutieren, halte ich nicht für positiv! Schönes, sonniges WE!