Laborwerte - Klimakterium bereits eingesetzt?

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Expertenrat Hormontherapie | Expertenfrage

03.08.2019 | 22:19 Uhr

Guten Abend, 

ich habe eine Frage betreffend Laborwerte, aus den Referenzwerten werde ich leider nicht wirklich schlau. Deuten folgende Werte auf den Beginn der Wechseljahre hin? 

Östradiol:   25.7 pg/ml

FSH:   98.36 mU/ml

(TSH 1.40)

Liebe Grüße 

Vicky

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

6
Bisherige Antworten
Experte-Bohnet
Beitrag melden
04.08.2019, 05:21 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Ihre Eierstöcke sind weitgehend erloschen und es wird kaum mehr Ö gebildet! Eine HT erscheint sinnvoll!

TSH zeigt, dass die Schilddrüse normal arbeitet.

Alter, Gewicht?

Beitrag melden
04.08.2019, 05:43 Uhr
Kommentar

Zitat:

Vielen lieben Dank für Ihre Antwort vorab! 

 

Alter, Gewicht?

 In 2 Monaten 47 Jahre und 174cm und 96kg!

Liebe Grüße 

Experte-Bohnet
Beitrag melden
05.08.2019, 01:57 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Dann sollten zunächst "nur" 200 mg Progesteron anwenden! Im Herbst Vit D und Knochendichtemessung. Dann vermutlich auch einen Hub Ö Gel vor dem Schlafengehen. Melden Sie sich ggf. gerne wieder!

Beitrag melden
05.08.2019, 11:06 Uhr
Kommentar

Alles klar! Danke für die Empfehlung. Werde ich machen.

Liebe Grüße 

Experte-Bohnet
Beitrag melden
06.08.2019, 02:19 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Dann erstmal gute (Hormon-) Zeiten!