Avatar

Intrarosa Prasteron nicht auf Rezept?

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Expertenrat Hormontherapie | Expertenfrage

08.07.2020 | 16:57 Uhr

Sehr geehrter Herr Professor,

habe von meiner Frauenärztin Intrarosa Prasteron, gegen Scheidentrockenheit und Schmerzen beim Sex, bekommen.

Ich sollte Die Zäpfchen 4 Wochen nehmen und dann ein neues Rezept holen.

Die 4 Wochen sind um, die Zäpfchen helfen auch.....doch in Zukunft soll ich die Zäpfchen selbst bezahlen....warum eigentlich....es sind doch auch Hormone....oder nicht?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Bohnet
Beitrag melden
08.07.2020, 17:09 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Das verstehe ich auch nicht! Sie könnten die "billigeren", aber sehr bewährten Östriol haltigen Scheidenz. 2 x pro Wo einführen, was in jedem Falle auf Krkkasse verordnet werden kann!

Beitrag melden
08.07.2020, 17:22 Uhr
Kommentar

Super, vielen Dank....

Dann werde ich sie mal darauf ansprechen.

Lieben Gruß

Experte-Bohnet
Beitrag melden
09.07.2020, 07:24 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Ja, tun Sie das!