Avatar

Gynokadin - Dosierung?

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Expertenrat Hormontherapie | Expertenfrage

28.06.2020 | 23:47 Uhr

Sehr geehrter Herr Professor Bohnet,

ich bin 60 Jahre alt und wiege bei einer Körpergrösse von 1,81 m 80 kg. In den vergangenen 5 Jahren hat sich mein Gewicht leider deutlich erhöht, eigentlich lag es immer etwa 15 kg darunter. Hashimoto ist mit L-Thyroxin 75 eingestellt, der TSH liegt stabil bei 1,3. Vitamin D und Knochendichte sind o.k.

Seit etwa 7 Jahren nehme ich morgens und abends je einen Hub Gynokadin und abends eine Utrogest 200 oral.

Anderen Beiträgen habe ich entnommen, dass  diese Gynokadindosierung möglicherweise zu hoch sein könnte - wäre eine niedrigere Dosierung sinnvoll?

Als weiteres Problem habe ich chronische Blasenentzündungen - könnten dagegen vaginal angewendete Östrogen-Tabletten hilfreich sein, oder könnten Sie Alternativen empfehlen?

Herzliche Grüsse

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

10
Bisherige Antworten
Experte-Bohnet
Beitrag melden
29.06.2020, 12:56 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Da Sie eine kräftige Statur haben, sind 2 Hübe Gel durchaus an zu wenden. Allerdings ist es mit zunehmendem Alter empfehlenswert, die Dosis zu reduzieren. Versuchen Sie doch abends vor dem Schlafengehen "nur" 1,5 Hübe auf zu tragen und in etwa 2- 3 Monate auf einen Hub zurück zu gehen.

Die regelmäßige Einlage (2 x wö) von Östriol haltigen Scheidenz. hat sich in jedem Falle bewährt.

Beitrag melden
01.07.2020, 09:27 Uhr
Kommentar

Vielen Dank für Ihre Antwort. Sie empfehlen, Gynokadin nur abends aufzutragen - bislang bin ich mit dem 2 x täglichen Auftragen (Morgens und Abends) sehr gut zurecht gekommen. Was spricht dagegen, dieses Schema beizubehalten und nur die Gesamtmenge zu verringern?

Herzliche Grüsse

Experte-Bohnet
Beitrag melden
02.07.2020, 07:32 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Die Wirksamkeit wird leicht erhöht und vor allem haben Sie tagsüber keine deutlichen Schwankungen des Ö Spiegels. Aber Sie brauchen das nicht zu machen!