Avatar

Estramon cont 40

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Expertenrat Hormontherapie | Expertenfrage

14.08.2020 | 15:30 Uhr

Hallo, Ich bin neu hier und hoffe Sie können mir helfen.... Habe von meinem Gynäkologen Esramon Conti 40 aufgeschrieben bekommen da ich extremster Schweißausbrüchen / Hitzewallungen / Gewichtzunahme von 7 kg trotz Sport und Salat Gemüse jetzt habe ich mir den Beipackzettel durchgelesen und drin steht als Nebenwirkung Gewichtzunahme/ Ödembildung unter der ich auch leide , ich bin 169 cm und wiege 68 kg eine weitere Gewichtzunahme und Ödembildung würde mich noch mehr wahnsinnig machen , mein Gyn ist jetzt 2 Wochen im Urlaub und ich habe große Angst die Pflaster zu benutzen. Haben Sie bitte ein Rat für mich ? 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

7
Bisherige Antworten
Experte-Bohnet
Beitrag melden
14.08.2020, 18:28 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

willkommen im Forum! Ihre Angst ist unbegründet! Nur in hoher Dosierung führen Östrogene zur Wassereinlagerung!

Da Sie zur Ödembildung neigen, könnten Sie mit Ihrem FA sprechen, damit er Ihnen z.B. Spiro 50 verordnet, was eine leicht entwässernde Wirkung hat.

Alter?