Avatar

Endokrine Orbitopathie

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Expertenrat Hormontherapie | Expertenfrage

28.08.2019 | 15:32 Uhr

Sehr geehrter Herr Professor, ich habe eine Frage zur Schilddrüse und hoffe, dass Sie mir diese beantworten können: Ich habe Morbus Basedow und bin seit 3 Jahren total operiert (logo SD). Leider habe ich nachwie vor hohe AK, sowohl TRAK als auch TPO. Die TRAK liegen immer noch bei >40 (<1 U/l). Muss ich dadurch doch noch eine EO befürchten? Bis jetzt beschränken sich meine Augenprobleme auf zeitweiliges Brennen oder Fremdkörpergefühl,leichte Lichtempfindlichkeit,  was der Augenarzt mit trockenen Augen diagnostiziert. Von meinem Nuklearmediziner bekomme ich leider keine klare Aussage bzgl. EO. Die SD ist lt. div. Sonos komplett weg. Danke schon mal für Ihre Einschätzung und frdl. Grüße

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Bohnet
Beitrag melden
28.08.2019, 18:08 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Leider besteht zwischen sehr hohen TRAKS und dem EO eine Korrelation. Nachdem Sie aber operiert sind, hoffe ich mit Ihnen, dass Sie diese Augensymptomatik nicht entwickeln. Möglichst nicht rauchen!? und wenig Stress, leichter gesagt als häufig möglich!