Avatar

Starke Hitzewallungen abends und vor allem nachts

Kategorie: Hormontherapie-wechseljahre.de » Expertenrat Hormontherapie | Expertenfrage

06.10.2020 | 08:04 Uhr

Ich leide seit einigen Monaten vermehrt unter starken Hitzewallungen, vor allem nachts. Ich nehme seit ca 3 Jahren täglich abends 2 Hub Gynokadin und 1 x 10 mg Duphaston. Trotzdem habe ich starke Schlafprobleme und starke Hitzewallungen nachts.

Was kann ich noch tun, ich bin am Ende.

Freundlichen Grüße 

MC

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

6
Bisherige Antworten
Experte-Bohnet
Beitrag melden
07.10.2020, 01:07 Uhr
Antwort von Experte-Bohnet

Die Hormone hören nicht auf zu wirken. Insofern ist die Frage, ob die Schlafstörungen mit etwas Anderes zusammen hängen. Gibt es in der Familie Depressionen?

2 Hübe Gel ist schon sehr viel! Anstelle von D könnten Sie eine Kapsel mit 200 mg Progesteron einnehmen, was erfahrungsgemäß müde macht.

Alter, Gewicht?